Wasserschaden

Wasserschaden

Schnelle Hilfe bei Wasserschäden 

Schaden melden

Wasserschaden

Schadenbegrenzung und Ursachenfeststellung

Ob durch Rohrbrüche oder Elementarereignisse: Wasserschäden an Gebäuden gefährden immer die vorhandene Bausubstanz. Schon nach kurzer Zeit bilden sich mineralische Ausblühungen. Hier gilt es präzise die entsprechenden notwendigen Maßnahmen zu bestimmen. Bodenaufbauten, wie z.B. Aufbauten mit Porimentschüttungen, Mineralwolle, Gussasphaltestriche, Fehlböden oder auch Fehlböden mit Lehmschlagdecken müssen genauestens untersucht und auf den Feuchtegehalt analysiert werden. 

Als Spezialist auf diesem Gebiet ist unsere Dienstleistung immer geprägt von dem Anspruch
"Sanieren statt Demontieren". Dies auf Basis einer technisch- fundierten Risikoanalyse. Daher haben für uns diffuse Prognosen und vage Vermutungen keinen Platz. 

Aus unserer Erfahrung und ingenieurstechnischen Sichtweise kennen wir die besonderen Herausforderungen und bieten  effiziente Lösungen. Versicherer, Hausverwaltungen und Maklerbetriebe und natürlich unsere Kunden am Schadenort profitieren von diesem exzellenten Know-how. Heute und in der Zukunft. Deutschlandweit.

Ingenieurbüro Tobias Ritzer GmbH | Brand- und Wasserschadensanierung | +49 9122 87 90 400 |
© Ritzer GmbH | Impressum