Trocknung

Technische Trocknung

Schnelle Hilfe bei Wasserschäden

Schaden melden

Technische Trocknung

Trocknung nach Wasserschäden

Die Trocknung von Bodenaufbauten, Wänden, Flachdachdämmungen und Hohlräumen erfolgt durch ein von uns speziell weiterentwickeltes Verfahren. In jedem Schadenfall werden die möglichen anzuwendenden Verfahren geprüft und dann individuell angewendet. Bewährt hat sich dabei vor allem die Technische Trocknung im Vakuumverfahren. Die Nachteile herkömmlicher Trocknungsverfahren, wie zum Beispiel geringer Wirkungsgrad, hohe Energiekosten, Gefahr von Schimmelbildung etc. werden über diese Einsatzform nahezu ausgeschaltet.

Einsatzgebiete der Trocknung:

  • Estrichdämmschichttrocknung
  • Raumtrocknung
  • Schacht- und Hohlraumtrocknung
  • Trocknen von Flachdächern
  • Trocknen von Lehmschlagdecken
  • Trocknung im Denkmalschutz
Nach der erfolgten Angebotsabgabe und der Auftragsvergabe wird das von uns speziell entwickelte Trocknungskonzept mit dem Einsatz des entsprechenden Equipments umgesetzt.
Ingenieurbüro Tobias Ritzer GmbH | Brand- und Wasserschadensanierung | +49 9122 87 90 400 |
© Ritzer GmbH | Impressum