Kunstmuseum Bayreuth: Das große Trocknen
2017-07-06 08:16
von Administrator

Kunstmuseum: Das große Trocknen

Das Wasser muss raus, aber langsam: Anschließend aufwendige Wiederherstellung der historischen Decken

Lärm statt andächtiger Stille, wie es im Museum sonst üblich ist. Bohr- und Sägegeräusche durchdringen alle Stockwerke des Kunstmuseums. Am Montag haben die Spezialisten damit begonnen, dem Wasserschaden zu Leibe zu rücken, der am Sonntag
vor einer Woche von oben nach unten durch weite Teile des Gebäudes gelaufen ist ...

Lesen Sie den ganzen Artikel: Nordbayerischer Kurier vom 4. Juli 2017

(Mit Genehmigung der Redaktion)

Zurück

Ingenieurbüro Tobias Ritzer GmbH | Brand- und Wasserschadensanierung | +49 9122 87 90 400 |
© Ritzer GmbH | Impressum