Erstmassnahmen

Sofortmaßnahmen

Schnelle Hilfe bei Wasserschäden 

Schaden melden

Erst- und Sofortmaßnahmen

Weil es schnell gehen muss

Nach erfolgter Besichtigung und der professionellen Schadenaufnahme mit einem entsprechenden Erstbericht durch unsere Projektleiter vor Ort, werden zeitnah die notwendigen Erstmaßnahmen eingeleitet. Hierzu zählt vorrangig die Auslagerung von Inventar, Einrichtungsgegenständen und elektrischen Geräten. Damit wird u.a. auch die weitere Verbreitung von Feuchtigkeit und das Risiko der Bildung von Schimmelpilzen vermieden. Sofern notwendig, wird noch in den Räumen befindliches Wasser unverzüglich ausgepumt. Zur notwendigen Auslagerung  verfügen wir über ausreichende eigene Lagerkapazitäten. Parallel dokumentieren wir alle vom Schadenfall betroffenen Gegenstände. 
Danach werden die notwendigen Trocknungsmaßnahmen individuell und dem Schadenfall entsprechend festgelegt. Dies alles sind wichtige Schritte, um einen drohenden Schimmelpilzbefall als Folgeschaden unbedingt zu vermeiden.  

Ingenieurbüro Tobias Ritzer GmbH | Brand- und Wasserschadensanierung | +49 9122 87 90 400 |
© Ritzer GmbH | Impressum